Aufzucht of Animal Paradise

Mit viel Sorgfalt werden unsere Würfe geplant. Uns ist es sehr wichtig, dass die Eltern gesund sind und ein tolles Wesen haben.

Nach ca. 9 Wochen Tragezeit kommen die Welpen in der selbstgebauten Wurfkiste im Welpenzimmer zur Welt. Mit viel Liebe kümmert sich die Hundemutter um die noch blinden und tauben Welpen. Täglich werden sie von uns gewogen und liebevoll in unsere Hände genommen. Schon bald werden sie das erste Mal entwurmt.

Cairn Terrier of Animal Paradise,  Hof Paradise

Wenn die Augen und Ohren sich mit 10-14 Tagen öffnen, beginnt eine spannende Welt für die Kleinen. Alltagsgeräusche wie Staubsauger, Fernseher, Telefon, etc. werden schon jetzt wahrgenommen. Erste Spielversuche fallen noch etwas tapsig aus, aber nach und nach wird der Entdeckungsradius immer grösser und schon bald kommen sie mit in die Küche und ins Wohnzimmer.

Nun lernen sie auch unsere anderen Hunde kennen und ab 3-4 Wochen kommt dann regelmässig Besuch der zukünftigen Hundeeltern, aber auch von vielen anderen lieben und neugierigen Menschen. So werden die Hundekinder bestens sozialisiert und lernen verschiedenste Menschentypen kennen.

   

Um ein gesundes und sicheres Wesen zu entwickeln, brauchen die Welpen optische und strukturelle Eindrücke. Dazu sind, neben vielen Spielsachen, unsere Lernspielgeräte und der naturnahe Welpenerlebnisgarten ideal. Der Gleichgewichts- und Balanciersinn wird geübt, verschiedene Höhenunterschiede überwunden, die Pfoten fühlen verschiedene Strukturen und die Augen nehmen verschiedenste optische Eindrücke wahr.

Es ist ein riesen Spass für die Welpen, dies alles zusammen mit ihren Geschwistern, selbständig zu entdecken. 


I

   


In unserem Animal Paradise lernen die Kleinen andere Tiere wie Schildkröten, Kanarienvögel und zum Schluss auch unser Pferd kennen.

   

Mit 6-8 Wochen werden die Welpen ans Halsband oder Geschirr gewöhnt und schon kurze Autofahrten finden statt.


Wenn mit ca. 8 Wochen die erste Impfung stattgefunden hat, machen wir erste Ausflüge auf's Feld, kleine Spaziergänge mit der Leine und besuchen nach Möglichkeit das erste Mal die Welpenspielgruppe.

   


 


 

Mit 9-10 Wochen ziehen unsere Kleinen in die sorgfältig ausgesuchten Familien. Zu diesem Zeitpunkt wurden sie mehrmals entwurmt, sind geimpft und haben einen Mikrochip. Von uns bekommen die Familien den SKG-Stammbaum, den Heimtierausweis, die AMICUS-Unterlagen, den Impf- und Futterplan und eine kleine Animal Paradise-Fibel mit vielen hilfreichen Tipps.

   

   

Unsere Welpen werden immer in meinem Herzen bleiben, ich bin immer für sie da und es würde mich freuen, wenn ich an ihrem neuen Leben teilhaben darf.

   

Eure liebevolle Züchterin Tanja Steiner